Vielen Dank!

Joey Hoffmann

Der Vorstand des Bundesverbandes Rauchfreie Alternative e.V. verabschiedet Joey Hoffmann aus dem Vorstand und bedankt sich für die großartige Arbeit, die er zum Aufbau des Vereins geleistet hat. Der Verband wäre ohne ihn nicht da, wo er jetzt ist und er wird im Vorstand schmerzlich fehlen.

Wie er bereits selbst öffentlich bekannt gegeben hat ist es ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter möglich seine Tätigkeit im Vorstand fortzuführen. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute.

Selbstverständlich bleibt er Mitglied des Verbandes und wird sich soweit möglich in den demnächst anstehenden Arbeitsgruppen für Mitglieder gewohnt konstruktiv und kritisch einbringen.


Der Vorstand ist nach wie vor handlungs- und geschäftsfähig.

Simon Bauer
Thomas Frohnert
Markus Ense

Vielen Dank!
The following two tabs change content below.
bvra

bvra

Bundesverband Rauchfreie Alternative e. V.
Der BVRA e. V. ist ein unabhängiger Konsumentenverband. Wir setzen uns ein für die Tobacco Harm Reduction und eine Beurteilung aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse.
bvra

Neueste Artikel von bvra (alle ansehen)

Teilen:

Weitere Artikel

Office

Tabaksteuerpläne müssen jetzt auf den Tisch

Wir fordern deswegen eine breite gesellschaftliche und politische Debatte über den Entwurf. Als Vertreter der Interessen von Konsumenten von Rauchalternativen werden wir gerne konstruktiv daran teilnehmen.
Dazu muss der Entwurf aber auf den Tisch. Jetzt!

BVRA - Die Desinformation der Öffentlichkeit

Die Desinformation der Öffentlichkeit

Agenturprivileg, Lobbyismus und Parteipolitik Die Desinformation der Öffentlichkeit ist ein unmittelbares Resultat der Lobbyarbeit durch Pharmakonzerne und Gesundheitsverbände. Diese sind sehr gut mit den Medien und Politikern vernetzt. Die Erwartungshaltung

BVRA - Die Gegner der E-Zigarette

Die Gegner der E-Zigarette

Pharmalobby, Gesundheitsorganisationen und Politik Sieht man die Werbetafeln und schaut in die Kioske und Tankstellen, könnte man den Eindruck bekommen, dass der Markt von den großen Tabakkonzernen bestimmt wird. Die

BVRA - Das bedeutet Tobacco Harm Reduction

Das bedeutet Tobacco Harm Reduction

Harm Reduction (Schadensminimierung) ist ein Konzept. Es bedeutet Menschen, die ein schädigendes Verhalten nicht unterlassen können oder wollen, eine weniger schädliche Alternative anzubieten. Dieses Konzept findet sich bereits darin, Heroin-Abhängigen